Landesverband der Aphasiker NRW e.V.
Landesverband der Aphasiker NRW e.V.

2. Regionalgruppenleiterseminar fand in Essen statt

Zum zweiten Mal fand in diesem Jahr das Regionalgruppenleitertreffen in Essen statt. Die anwesenden Teilnehmer aus Aachen, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Hemar, Köln, Langenfeld, Lohmar und Mülheim wurden schwerpunktmäßig in die neuen Pflegestärkungsgesetze II und III eingeführt. Das EuGH-Urteil zur Aufhebung der Preisbindung für Medikamente für ausländische Versandapotheken und die in 2017 stattfindenden Projekte und Seminare des Landesverbandes waren ebenfalls Themen bei diesem Treffen. Während der Mittagspause konnten sich die Gruppenleiter zu allgemeinen Themen und Fragen, die ihre Gruppen betreffen, untereinander austauschen. Am Ende waren sich alle einig, dass es wieder ein erfolgreicher und interessanter Tag war, um die erlernten Inhalte an die Gruppenmitglieder weitergeben zu können.

Eindrücke vom Seminar in der Landvolkshochschule Freckenhorst

Das alljährlich stattfindende Seminar für jüngere betroffene Aphasiker in Freckenhorst fand erneut großen Anklang bei den Teilnehmern. Es wurde sowohl praktisch an der Atem- und Körperwahrnehmung mit Frau Traude Meyer, als auch theoretisch, wie den Aufmerksamkeitsstörungen nach Schlaganfall und dem Pflegestärkungsgesetz II, gearbeitet. Trotz der Hitze hatten die Seminarteilnehmer viel Spaß und nahmen für ihr Alltagleben viele Dinge mit, die sie zu Hause umsetzen werden. Alle waren sich einig, dass auch im nächsten Jahr das Seminar in der LVHS Freckenhorst stattfinden soll. Unser Dank geht an alle gesetzlichen Krankenkassen in NRW, die über die Projektförderung, die Durchführung dieses Seminars erst ermöglicht haben.

Hier finden Sie uns

Geschäftsstelle

Landesverband der Aphasiker NRW 
Laarmannstr. 21
45359 Essen

Rufen Sie einfach an unter

+49 201 60 99 422

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ausbildung Schlaganfall-Helfer in NRW 2017

Wir suchen noch Ehrenamtliche, die Interesse haben, sich ab Februar 2017 zu Schlaganfall-Helfern ausbilden zu lassen.

Die Schulungstermine:

18./19.02.2017  10:00-17:00h

18./19.03.2017  10:00-17:00h

01.04.2017          10:00-17:00h

Schulungsort:

Seminarräume 5 und 6 des Katholischen Klinikums Essen,

Johanniskirchstraße 25, 45329 Essen

 

Bei Interesse melden Sie sich unter 02 01/60 99 422

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landesverband der Aphasiker NRW e.V.